Versand und Zahlungsbedingungen

Versand und Zahlungsbedingungen

Unser Angebot richtet sich ausschließlich an Gewerbetreibende / Wiederverkäufer im Sinne des HGB. Private Endverbraucher werden nicht beliefert.

Die bandermann GmbH behält sich vor, den Versandweg und die Versandart zu bestimmen. Grundsätzlich erfolgt die Lieferung ab Warenlager auf Kosten und Gefahr des Empfängers.

• Mindestauftragswert: 50,00€
• Mindermengenpauschale: 5,00€ unter 100,00€ Auftragswert

Logistikpauschalen pro Auftrag/ Lieferadresse (Inland)/ Direktversand:
• Grundsätzlich Versand per Paketdienst: 5,00€
• Frachtfrei ab 200,00€ Netto-Warenwert. Die Frachtfrei-Regelung gilt nicht für Direktversand zu Ihrem Kunden und für Produkte, die nicht per Paketdienst versendet werden können (Speditionsversand )
• Direktversand zu Ihrem Kunden: zzgl. 5,00€ Handlingskosten
• Versand per Spedition: 35,00€ Kostenbeteiligung (gilt nur für Produkte, die nicht per Paketdienst versendet werden können)

Zahlungsbedingungen:
• innerhalb von 8 Tagen: abzüglich 2% Skonto
• innerhalb von 30 Tagen: rein netto

Eigentumsvorbehalt: Alle von uns gelieferten Waren bleiben bis zur vollständigen Bezahlung Eigentum der bandermann GmbH.

Neukunden: Neukunden erhalten die ersten Lieferungen grundsätzlich gegen Nachnahme (Logistikpauschale: 8,00€) oder gegen Vorkasse.

Auslandskunden: Lieferungen ins Ausland erfolgen grundsätzlich EXW per Vorkasse. Versandkosten werden nach Aufwand und Länderzone berechnet.

Rücksendungen/ Warenrücknahmen: Rücksendungen werden nur nach vorheriger Absprache angenommen. Sie benötigen für Ihre Rücksendung eine RMA, die Sie telefonisch unter 02131-1767100 anfordern können. Rücksendungen ohne RMA oder unfreie Rücksendungen können wir leider nicht annehmen. Artikel, die wir speziell für Sie bestellen oder anfertigen, sowie digitale Diktiersysteme und Software, Ersatzteile und Verbrauchsmaterial müssen in schriftlicher Form bestellt werden. Diese Artikel sind grundsätzlich vom Umtausch, bzw. der Rückgabe ausgeschlossen. Für Rücksendungen zur Gutschrift müssen wir Sie mit 20,00€ Handlingpauschale an den Bearbeitungskosten beteiligen.

Gerichtsstand/ Erfüllungsort: Die Vertragsbeziehung unterliegt unter Ausschluss der Regelungen des internationalen Kaufrechts dem Recht der Bundesrepublik Deutschland. Gerichtsstand und Erfüllungsort

Transportschäden/ Mängelrügen: Müssen am Bestimmungsort schriftlich geltend gemacht werden. Der Empfänger ist nach Wareneingang zur Überprüfung der Lieferung verpflichtet. Bei Lieferung durch LKW ist der Tatbestand auf dem Frachtbrief zu vermerken und durch den Fahrer zu bestätigen, bei Lieferung durch den Paketdienst muss der Tatbestand durch den Frachtführer bestätigt werden. Frachtpapiere
und Schadensfeststellungen sind sofort einzureichen. Bei begründeten Mängelrügen hat der Empfänger Anspruch auf Ersatzlieferung.

Garantie/ Service & Support:
Es gelten die allgemeinen Garantie-/ bzw. Gewährleistungsbestimmungen der jew. Hersteller. Ohne genaue Fehlerbeschreibung und Garantiebeleg (Kopie unserer Rechnung/ unseres Lieferscheines) kann keine Garantiebearbeitung erfolgen. Produktsupport ist nicht grundsätzlich kostenlos - wir bitten um Ihr Verständnis. Reparierte Ware außerhalb der Garantie erhalten Sie grundsätzlich per Nachnahme zurück.

Allgemeines:
• Es gelten unsere allgemeinen Verkaufs- und Lieferbedingungen.
• Alle vorgenannten unverbindlich empfohlenen Verkaufspreise verstehen sich inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer von z.Zt. 19%.
• Artikel, die wir speziell für Sie bestellen oder anfertigen, müssen in schriftlicher Form bestellt werden. Diese Artikel sind grundsätzlich vom Umtausch, bzw. der Rückgabe ausgeschlossen.
• Ersatzteilbestellungen müssen zur Vorbeugung von Missverständnissen schriftlich erfolgen.
• Auftragsstornierungen werden nur in schriftlicher Form akzeptiert.
• Fehler und Irrtümer, Produkt- und Preisänderungen vorbehalten.
 

Zuletzt angesehen